Datenschutzerklärung

Der Besuch dieser Homepage führt nicht zur Speicherung personenbezogener Daten. Es werden keine Cookies und keine externen Links verwendet.

Bei Erteilung eines anwaltlichen Mandats erlaube ich mir, Sie um eine gesonderte Einwilligungserklärung zur Speicherung ihrer persönlichen Daten zu bitten. Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Etwas anderes gilt, wenn die Weitergabe von Daten aus rechtlichen Gründen unabdingbar ist, wie z.B. bei der Angabe der Daten in einer Klageschrift.

Auch im Rahmen der Bearbeitung des Mandats werden die Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung und des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes streng beachtet. Sofern nicht rechtliche Gründe dem entgegenstehen, sind sie berechtigt,

  • eine erteilte Einwilligung zur Speicherung ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen,
  • unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, die Weitergabe solcher Daten an Dritte und den Zweck der Datenverarbeitung zu verlangen,
  • die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Speicherung von Daten beim Besuch dieser Website.

Beim Aufrufen dieser Website werden zur Erstellung allgemeiner, nicht nutzerbezogener Statistiken so genannte Logfiles geschrieben, die auf dem Server des Providers abgelegt werden. Die in den Logfiles enthaltenen IP-Adressen werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten verknüpft und können daher keiner konkreten Person zugeordnet werden.

Übermittlung und Verwendung von persönlichen Daten.
Die Angebote auf dieser Website erfordern teilweise die Angabe bestimmter persönlicher Daten. Wir werden die uns per E-Mail oder per Formular übermittelten personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Eine Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder Marktforschung durch die Anwaltskanzlei Schubel findet nicht statt.

Auskunft, Änderung oder Löschung von Informationen.
Sie können sich jederzeit an uns wenden, um zu erfahren, ob und welche persönlichen Daten von Ihnen aktuell gespeichert sind. Auskünfte hierzu können wir aus Datenschutzgründen niemals telefonisch, sondern nur auf schriftliche oder elektronische Anfrage erteilen. Sie haben jederzeit das Recht, von uns die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Wenn Sie wünschen, dass persönliche Daten, die Sie uns online zur Verfügung gestellt haben, gelöscht oder geändert werden, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls schriftlich oder per E-Mail mit.
.